Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Liebe Wählerinnen und Wähler!

Ich trete am 14. Mai 2017 wieder als Kandidat für eine dritte Amtszeit als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Jockgrim an.

Meine Motivation dafür ist einfach erklärt:

Ich fühle mich in allen vier Ortsgemeinden sehr wohl und habe als Mittfünfziger jede Menge Erfahrung sowie die nötige Vitalität, um weitere acht Jahre die Geschicke unserer Verbandsgemeinde zu lenken.

Seit meinem Amtsantritt im Januar 2002 konnte ich als Bürgermeister, natürlich nicht allein, sondern zusammen mit der Verwaltung, dem Rat und der gesamten Bevölkerung, einiges in der Verbandsgemeinde Jockgrim erreichen, worauf wir alle zurecht stolz sein können. Die erreichten Ziele, aber insbesondere auch die vielen noch geplanten Projekte, sind für mich Antrieb genug, mich für eine dritte Amtszeit zu bewerben.

Die Verbandsgemeinde Jockgrim ist eine der wenigen Gebietskörperschaften in der Umgebung mit Prognosen für ein dauerhaftes Bevölkerungswachstum. Wir haben annähernd Vollbeschäftigung, sehr gut ausgebildete Arbeitnehmer und die geringste Sozialhilfedichte im gesamten Landkreis. Nicht zuletzt stellt unsere aufgeschlossene und freundliche Bevölkerung ein großes Potential dar. Die Bürgerinnen und Bürger interessieren sich für das Allgemeinwohl, was man am regen ehrenamtlichen

Engagement im sozialen und kulturellen Bereich, einschließlich dem Vereinswesen, sehen kann.

Nach meiner festen Überzeugung sollte bei einer Bürgermeisterwahl mit zwei Kandidaten die Parteilichkeit zurücktreten, weil es sich um eine reine Persönlichkeitswahl handelt.

Deshalb bitte ich Sie bei der Wahl am 14. Mai 2017 als Amtsinhaber und Verwaltungsfachmann mit sozialem Profil über alle Parteigrenzen hinweg um Ihr Vertrauen, damit ich meine Arbeit fortsetzen kann.

 

Ihr

 

 

 

Aktuelles

Login

Login